meinsunworld.de - 2019
Sie sind hier: Startseite » TIPPS » Aftersun Lotion

Aftersun Lotion

Verwendet man keine ausreichende Pflege, so greift das Sonnenbaden sowohl in der freien Natur, als auch im Solarium die Haut an. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass die Haut an Hautkrebs als Spätfolge leiden wird, wenn man sich nicht ausreichend schützt. Die Sonnencreme ist eine Möglichkeit, die Haut nicht nur vor möglichen Krankheiten, sondern auch vor vorzeitiger Alterung schützen. Die Aftersun Lotion ist eine weitere, äußerst praktische Ergänzung zur Sonnencreme. Wie der Name bereits sagt, trägt man die Aftersun Lotion nach dem Sonnenbad auf. Die Aftersun Lotion sollte unbedingt ergänzend zur Sonnencreme aufgetragen werden, denn sie gibt der Haut genau das zurück, was sie beim Sonnenbad oder beim Wasserbad verliert. Die Haut wird entfettet durch Sonnenbäder und die Sonne, beziehungsweise die UV-Strahlen, greifen die Haut nur unnötig an. Die Kombination aus Sonnencreme und Aftersun Lotion gibt der Haut alles, was sie braucht, um gesund zu bleiben und nicht vorzeitig zu altern. Der Unterschied zwischen der Aftersun Lotion zur normalen Bodylotion ist so einfach, wie auch genial: Die Aftersun Lotion enthält einen höheren Wasser- und einen geringeren Fettanteil. Das Wasser umschließt die Fettpartikel, sodass die Haut das Wasser bekommt, was ihr entzogen wurde.

Dadurch wird die Haut gekühlt und die Aftersun Lotion gibt der Haut die nötige Frische. Außerdem zieht sie angenehm schnell ein. Auf Glycerin und Aloe Vera sollte man bei der Aftersun Lotion nicht verzichten. An Glycerin ist das Besondere, dass es die Kraft hat, Wasser anzuziehen. Man spricht hier in der Fachsprache davon, dass Glycerin hygroskopisch ist. Durch Glycerin in der Aftersun Lotion gelingt es, der Haut nicht nur für den Augenblick die benötigte Feuchtigkeit zu spenden, sondern langfristig. Auch die Aloe Vera bindet das Wasser. Weiterhin kann es Entzündungen vorbeugen und kam es bereits zu Entzündungen, so ist Aloe Vera die Möglichkeit, diese schnellstmöglich wieder zu heilen. Aloe Vera bindet zudem noch freie Radikale, was bedeutet, dass der Alterungsprozess der Haut vermindert wird.